Geschäftsstelle ☎ 07572 600448

Stadtpokal 2023

Stadpokal 2023 in Rulfingen


02.08.2023 Erster Turniertag

FC Mengen II : SG Scheer/Ennetach

Im ersten Stadtpokal-Spiel traf unsere SG auf den FC Mengen II. Das Spiel begann ausgeglichen und war etwas verfahren. Chancen waren kaum zu verzeichnen. In der 20. Minute wurde Flo Lehr gut in Szene gesetzt. Den Abschluss konnte der gegnerische Torspieler abwehren, der Abpraller ging knapp am Tor vorbei. Mehr gab es in der ersten Halbzeit nicht zu sehen.

Die zweite Hälfte begann etwas turbulenter und die ersten Aktionen nach vorne waren auf beiden Seiten gefährlicher. Nach einem Foul auf der linken Seite brachte Christian Lehr den Freistoß auf den zweiten Pfosten, wo Christian Kraft goldrichtig stand und den Ball ins Netz köpfte. In der 50. Minute hätte es dann Elfmeter für uns geben müssen, was der Schiedsrichter aber nicht ahndete, daraus resultierte ein Konter, den Mengen zum Ausgleich nutzte. Anschließend wurde das Spiel unruhig und endete leistungsgerecht mit 1:1 Unentschieden. Im zweiten Spiel stehen unsere Aktiven am morigigen Donnerstag gegen den FC Blochingen auf dem Prüfstand. Wir freuen uns auf eine kräftige Unterstützung.

03.08.2023 Zweiter Turniertag

SG Scheer/Ennetach : FC Blochingen

Im zweiten Spiel der SG Scheer/Ennetach hieß der Gegner FC Blochingen. Nach der Niederlage der Blochinger gegen die SG Rulfingen/Weithart war die Taktik klar. Tief stehen und auf einen Konter hoffen. Von Beginn an spielte man nur auf das Blochinger Tor, ohne zwingende Torchancen zu erarbeiten. Man tat sich sichtlich schwer gegen einen sehr tiefstehenden Gegner. Trotzdem kam es ab und zu zum Abschluss. Mal Brun, König, Lehr oder Heim. Alle Schüsse konnte der generische Torwart parieren. Bis kurz vor der Pause, als es mal mit einer schönen Kombination über links klappte. Brun geht links durch, legte quer zu Lehr, der einen Gegenspieler ins Leere laufen ließ, dann die Übersicht behielt und nochmal quer zu König spielte. Der schob den Ball aus 15 m gekonnt ins untere linke Eck.

Mit dem 1:0 ging es in die zweite Halbzeit. Wieder spielte man nur in eine Richtung. Doch im Gegensatz zur ersten Hälfte konnte man keine zwingenden Torchancen erspielen. Einzig Schüsse aus der zweiten Reihe sorgten für Torgefahr. Das Spiel verflachte und unser Team wollte unbedingt das zweite Tor erzwingen.
Man sah manchen Spielern die Ungeduld an, was dann fast mit dem Schlusspfiff mit dem Gegentreffer bestraft wurde, denn die hochstehende Abwehr erkannte die Gefahr eines Befreiungsschlages nicht.

Somit endete das Spiel 1:1. Ein Sieg wäre hochverdient gewesen. Jetzt gilt es weiter arbeiten und dran bleiben. Am Samstag trifft unsere SG im dritten Spiel auf die SG Rulfingen/Weithart.
Über eine Zahlreiche Unterstützung würden wir uns alle sehr freuen.

05.08.2023 Dritter Spieltag

SG Scheer/Ennetach : SG Weithart/Rulfingen

Im letzten Stadtpokal-Spiel traf unsere SG auf die SG aus Rulfingen/Weithart. Wir starteten gut ins Spiel mit leichten Feldvorteilen. Der Gegner stand gut in der eigenen Hälfte und lauerte auf Konter. Wir taten uns sichtlich schwer in den gegnerischen Strafraum zu kommen, da sich oft Fehler schon im Spielaufbau einschleichten. So beim ersten Gegentor, als wir leichtfertig den Ball vertändelten und der Gegner schnell umschaltete und die Situation zum 0:1 ausnutzte. Mit dem Ergebnis ging man in die Halbzeit. 

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich wie die erste. Wir hatten Ballbesitz aber keine zwingenden Chancen.
Und wieder fingen wir einen Konter durch einen Ballverlust. 0:2.
Danach zeigte unsere Truppe Moral und zeigte sich weiter kämpferisch. 10 Minuten vor Schluss kam dann der Anschlusstreffer durch einen Handelfmeter. Danach versuchte man nochmal alles rein zu werfen aber es sollte nicht mehr reichen. Die SG Rulfingen/Weithart gewinnt das Spiel insgesamt verdient mit 2:1 .
Gleichzeitig hieß der Stadtpokalgewinner die SG TSV Rulfingen /FV Weithart.

Wir gratulieren dem Turniersieger und bedanken uns bei allen unseren Anhängern für die tolle und zahlreiche Unterstützung.

News im Überblick
Projekt Jugendraum gestartet

Endlich ist das Jugendraum Projekt gestartet und…

RP Finale Kooperation mit Gymnasium

Jugendleiter Manuel Merkle begleitete das…

Rückblick auf die Hallenrunde

Die Hallenrunde ist vorbei und es ist Zeit für uns…

Torwarttrainerausbildung erfolgreich bestanden!

Manuel hat erfolgreich seine Ausbildung zum…

Titelverteidigung gelungen!

Wir haben es schon wieder getan! VR Cup Sieger…

SG nimmt am Höfleswetzturnier teil

Unsere SG Kids brauchten sich in Stuttgart nicht…

Kontakt

Sportverein Ennetach e.V. Geschäftsstelle

Schweizer Weg 9
88512 Mengen

✆ 07572 600448
geschaeftsstelle@svennetach.de

Social Media
Rechtliches

Impressum  |  Datenschutz